Dilians Handtasche mit einem bayerischen Muster


Neu

Dilians Handtasche mit einem bayerischen Muster

Artikel-Nr.: A3-F040601

Auf Lager
Lieferzeit: 6 Werktage

329,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Exclusive Damen Handtasche von Dilians mit einem traditionellen bayerischen handbedruckten Stoffmuster 

 

Modellnummer: A3-F040601

Nappa Lederfarbe: blau

Fortlaufende Nummer: 01

Stoff und Stoffmuster: Handdruck und Blaudruckwerkstatt Josef Fromholzer, Ruhmannsfelden

Textiltradition

Mit dem Kauf dieser originellen,  neuartigen Handtasche hilft man unsere vom Aussterben bedrohte Traditionen und Handwerk für die Zukunft zu bewahren. Jede Dilians Tasche ist ein Beweis dafür, dass man traditionelle Stoffe und Muster aus der Heimat auch heute noch verwenden kann, dass sie es nicht verdient haben, in einer verstaubten Ecke versteckt zu sein. Mein Anliegen ist es, der modischen, anspruchsvollen Kundin neue,  moderne,  zeitlose und attraktive Produkte eben mit diesen herrlichen,  fast vergessenen Stoffmustern anzubieten. 

Beschreibung der Tasche

Eine kleinere Henkeltasche, in die ganz viel reinpasst! Eine ideale Größe für alle Damen, die noch etwas Übersicht in ihrer Handtasche haben wollen. Diese Tasche hat nämlich einen großen Boden und weil sie nicht so hoch ist, behält man so irgendwie besser die Übersicht.  Wenn man die Tasche öffnet, sieht man alle wichtigen Sachen auf einen Blick. Der große Boden der Tasche ermöglicht auch mal einen spontanen, kleinen Einkauf. Die Tasche hat eine pffifige, Koffer ähnliche Form. Der stabile Halbleinenstoff wurde so handwerklich bearbeitet, dass er gleich robust und strapazierfähig, wie das übrige Nappa Leder der Tasche, erscheint. Im beigefarbenen Futterstoff aus Polyester befindet sich ein kleineres Seitenfach, ein Handyfach und auf der anderen Seite gibt es eine Seitentasche mit Reißverschluss. Diese Tasche ist eine Tasche ausschließlich in die Hand, denn sie hat keinen Schulterriemen. Im mitgelieferten, praktischen Stoffbeutel kann nan sie daheim Staub geschützt aufbewahren. Der Baumwollstoff, aus dem der Stoffbeutel genäht ist, ist selbstverständlich ebenso mit einem historischen, etwa 100 Jahre altem Wallachmuster HANDBEDRUCKT und handgefärbt.

Taschenmuster

Das wunderschöne, von mir persönlich ausgesuchte Muster der Tasche heißt "Tölzer Rose" und stammt aus der historischen Mustersammlung der Gebrüder Wallach in den Jahren um 1900 bis zum Zweiten Weltkrieg, nun im Besitz der "WERKSTÄTTE FÜR VOLKSKUNDLICHE HANDDRUCKSTOFFE JOSEF FROMHOLZER". "Wie der Name schon verrät, stammt dieses traditionelle Muster aus Bad Tölz. "Tölzer Rose" ist das klassische Motiv der Tölzer Möbelmalerei in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. In Serienarbeit stellten die Künstler im Isartal Truhen, Kästen und Himmelbetten her, die Bemalung übernahmen vielfach die Ehefrauen. Mit der farbkräftig stilisierten Pfingstrose auf blauem Grund trafen die Tölzer den Geschmack der Menschen auf dem Land, schon bald auch das Interesse von Sammlern und lieferten schließlich eine ideale Vorlage für Textildruck und Textildesign." (Zitat) Durch den Handdruck ergeben sich manchmal kleine Unregelmäßigkeiten, diese sind aber eigentlich ein Beweis der Handarbeit. Das Muster wurde vom Herrn Josef Fromholzer per Hand aufgedruckt und dann aufwendig handgefärbt. Auch das Muster der Aufbewahrungshülle wurde in der gelichen Werkstatt handbedruckt , dieses historische Muster heißt "Volkskunst" und ist auch um die 100 Jahre alt. Ausführliche und detaillierte Informationen zu den Wallach Stoffmustern und zu der Textilkunst Werkstatt aus dem Bayerischen Wald findet man in diesem neu erschienenen Buch: "Oh wie schön ist Indigo".

 

Limitierte Auflage

Ich war schon immer über die vielen limitierten Editionen verärgert. Das Wort „limitiert“ wird oft nicht nur in der Modebranche als ein Zeichen der Exklusivität benutzt. Es wird aber selten konkret angegeben, wie viele Stücke schließlich wirklich „limitiert“ produziert werden. Meine Taschen haben jedoch eine Seriennummer im Taschenfutter reingenäht. Jede Tasche mit der gleichen Leder Farbe und Stoffmuster, die mehr als 200 Euro kostet, wird einzeln und nur höchstens 444 mal produziert. Die Besitzerinnen meiner Handtaschen wissen, dass die Wahrscheinlichkeit, jemanden mit der gleichen Tasche zu treffen, sehr klein ist.

Produktion

Alle Dilians Handtaschen sind "Made in Europe", denn die Blau- und Handdruckwerkstatt ist in Deutschland und die Taschenproduktionsstätte ist in Tschechien. Sie befindet sich im tschechischen Privatbesitz.

 

Handtasche:

Höhe ohne Henkel: 23 cm

Gesamthöhe mit Henkel: 35 cm

Breite: 36 cm

Tiefe: 17,5 cm

Gewicht: 828 g

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Handdruck Taschen, Handtaschen, Startseite